Januar 11, 2019

Weihnachtspost 2018

Als ersten Beitrag im neuen Jahr möchte ich noch kurz von den Weihnachtskarten berichten, sowohl von den gesendeten, als auch den empfangenen.
Ich wollte schon lange einmal wieder eine Karte mit Foto gestalten und wußte lange nicht, welches Motiv und woher nehmen. Doch im Herbst kam mir zufällig ein geeignetes vor die Linse, doch dazu später mehr.


Dezember 23, 2018

Fast schon Weihnachten

Bevor morgen schon wieder so plötzlich Heiligabend gekommen ist, wollte ich noch kurz von meinen adventlichen Dekorationsaktivitäten berichten. Diese haben sich dieses Jahr ehrlich gesagt ziemlich in Grenzen gehalten. Ich kann mich noch an Jahre erinnern, wo kein Raum und keine Abstellfläche vor meiner Dekorationswut sicher war, Wohnungstür, Flur, Bad, Küche, Wohn- und Schlafzimmer, überall habe ich mich ausgetobt.


Dezember 20, 2018

Guck! Cookies!

Auch dieses Jahr habe ich, wie 2017, bereits am zweiten Adventswochenende die Segel gestrichen und beschlossen, dass ein paar einzelne Abende und ein komplett "durchgebackenes" Wochenende ausreichen müssen. Nur sieben Sorten dieses Jahr, im Vergleich zu den in der Regel zehn der vergangenen Jahre, aber davon werden wir auch satt.


Dezember 19, 2018

Christkindlmarkt

Dieses Jahr habe ich mich selbst unterboten, bisher nur 10 Beiträge auf meinem Blog. Rückblickend war ich wohl nicht sehr kreativ, weder an Schreib- und Basteltisch, noch in der Küche. Da muss ich jetzt zum Jahresende noch schnell einmal ran.
Ich habe nach den Girlanden nichts mehr mit Papier angestellt, war zwar ein paarmal auf Fototour, gefühlt fast die einzig "kreativen" Ausbrüche in meiner Erinnerung (in München und natürlich auch wieder während des vierwöchigen beruflichen Aufenthalts in Japan, wovon ich eigentlich auch hier berichten wollte), aber nichts davon habe ich Euch hier gezeigt. 
Aber immerhin habe ich Plätzchen gebacken und Weihnachtskarten gebastelt - davon in den nächsten Tagen mehr - doch an sich war selbst dazu die Motivation nicht allzu berauschend. So habe ich mich wenigstens vergangenen Samstagmorgen zum Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm aufgemacht. 


September 24, 2018

München bei Nacht

Kürzlich habe ich einmal gemeinsam mit einem Freund das Vorhaben in die Tat umgesetzt, gegen Abend, von Dämmerung bis Dunkelheit mit der Kamera durch die Stadt zu ziehen. Und einmal wieder festgestellt, dass ich mit der Kamera noch viel lernen muss. Solche Touren hätte man im Sommer häufiger machen sollen, wo es angenehm mild und warm war.